Sicherheitsfäden, Q-Clip, LoopPin, Schlaufenfäden, Rasterschlaufen

Um Aktionsetiketten oder Kartonetiketten an ihren Produkten anzubringen, braucht es nicht zwingend eine Heftpistole. Unsere Sicherheitsfäden (z.B. Q-Clip oder LoopPin) werden einfach manuell durch die Lochstanzung des Etiketts und eine beliebige Schlaufe an ihrer Ware gefädelt und an den Enden zusammengesteckt. So lassen sich beispielsweise Schuhe paarweise bündeln oder mit Anhängern / Etiketten versehen, die ihren Kunden wichtige Informationen liefern. LoopPIN Sicherheitsfäden aus hochwertigem Nylon verfügen über eine hohe Reißfestigkeit und sind in den Längen 75mm, 120mm sowie 220mm erhältlich. Q-Clip Sicherheitsfäden bestehen aus Polypropylen und bieten eine Reißfestigkeit von über 4kg. Diese Sicherheitsfäden oder Rasterschlaufen schützen Sie vor vorsätzlichen Preismanipulationen oder dem Austauschen des Preisetiketts durch Kunden, da einmal geschlossene Sicherheitsfäden, ähnlich Kabelbindern, nicht  wieder verwendet werden können.